Skip to main content

Aktuelles

Nun kann der Bau losgehen

Am nächsten Montag, dem 29.09.21, wird der Grundstein für den Bau des Musikhauses an der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und…

Endlich können die Bauarbeiten für die Erweiterung der Tagesklinik an der Kinder- und Jugendpsychiatrie losgehen.

Am 01. September findet der Spatenstich für den Erweiterungsbau der Tagesklinik an der Kinder- und Jugendpsychiatrie statt.

Der Bagger kann kommen.

Ein weiterer Meilenstein des Neubauprojektes wurde erreicht: Am 16.12.2020 gegen 11 Uhr wurde der Bauantrag bei der Stadt Oldenburg eingereicht.

Gesundheitsministerin Carola Reimann hat einen Förderbescheid über insgesamt 145 Millionen Euro an Oberbürgermeister Jürgen Krogmann die Vorstände …

Im Neubau mit direkter Anbindung an das bestehende Kinderkrankenhaus werden die Geburtsmedizin und die Versorgung von Frühgeborenen unter einem Dach…

Mit Hilfe von zwei parallel verlaufenden Magistralen wird die Erschließung des gesamten Klinikum-Geländes neu geordnet.

Der Erweiterungsbau Ost erhält einen Hubschrauberlandeplatz auf dem Dach des Neubaus mit Direktanbindung an das Notfallzentrum Oldenburg.

Der Neubau Erweiterungsbau Ost entsteht im östlichen Teil des Campus und wird auf vier Etagen alle Funktionen für Alters-, Herz- und Notfallmedizin…

Ausschreibungen

Wir suchen engagierte Baufirmen für die Bauausführung unserer aktuell anstehenden Bau-Ausschreibungen!

Derzeit betreiben wir zwei Bauvorhaben: „Erweiterung der Tagesklinik der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie (KJPP)“ und „Neubau Erweiterungsbau-Ost (EWO) und das Perinatalzentrum PNZ“.

Aus der Übersicht können Sie die aktuell anstehenden Gewerke entnehmen und über die unten stehenden Links ein Angebot abgeben. 

Über Ihre Teilnahme würden wir uns sehr freuen.


Gewerk EndeMaßnahmeAusschreibungAusschreibungsbeginnAusschreibungsende
Außenanlagen - RW/SWNeubau EWO/PNZEU-weit20.09.202121.10.2021
Außenanlagen - VerkehrssicherungsarbeitenNeubau EWO/PNZEU-weit20.09.202121.10.2021
Außenanlagen - LandschaftsbauarbeitenNeubau EWO/PNZEU-weit20.09.202121.10.2021
TGA - vorgezogene MaßnahmenNeubau EWO/PNZEU-weit24.09.202125.10.2021
Elektro - vorgezogene MaßnahmenNeubau EWO/PNZEU-weit24.09.202115.10.2021
EstricharbeitenErweiterung KJPPöffentlich05.10.202105.11.2021
TrockenbauarbeitenErweiterung KJPPöffentlich05.10.202105.11.2021
Baugrube (Erdarbeiten, Verbau)Neubau EWO/PNZEU-weit06.10.202108.11.2021
Wasserhaltung BaugrubeNeubau EWO/PNZEU-weitca. 44. KW 2021 
Baustraßen auf dem BaufeldNeubau EWO/PNZöffentlichca. 44. KW 2021 
MalerarbeitenErweiterung KJPPöffentlichca. 44. KW 2021 
FliesenarbeitenErweiterung KJPPöffentlichca. 44. KW 2021 
Bodenbelag LinoleumErweiterung KJPPöffentlichca. 44. KW 2021 
Bodenbelag TeppichErweiterung KJPPöffentlichca. 44. KW 2021 
InnentürenErweiterung KJPPöffentlichca. 44. KW 2021 
AußenanlagenErweiterung KJPPöffentlichca. Dezember 2021 
feste MöbelErweiterung KJPPöffentlichAnfang 2022 
lose MöbelErweiterung KJPPöffentlichAnfang 2022 
RohbauarbeitenNeubau EWO/PNZEU-weitMitte 2022 

 

Folgend finden Sie die Links zu unseren akuellen Ausschreibungen:

Das Projekt

Wir schaffen Raum für moderne Medizin

Das bislang größte Bauvorhaben am Klinikum Oldenburg gliedert sich in vier Maßnahmen. Neben zwei Neubauten, dem Erweiterungsbau Ost und dem Neubau des Perinatalzentrums werden zwei neue Magistralen den gesamten Komplex auf der Nord- und Südseite besser erschließen. Später kommen wichtige Umbauten im Bestand hinzu.

Der Neubau Erweiterungsbau Ost entsteht im östlichen Teil des Campus und wird auf vier Etagen alle Funktionen für Alters-, Herz- und Notfallmedizin beherbergen.

Das neue Perinatalzentrum wird in drei Geschossen alle Funktionen eines Perinatalzentrums der höchsten Versorgungsstufe beheimaten. Hier werden Geburtsmedizin und Frühgeborenenversorgung unter einem Dach vereint.

1.300 Räume

145 Mio. Euro erste Förderrate

23.000 qm

6 neue OP-Säle

370 Betten

2,5 km neue Verbindungswege